Sehr geehrte/r Besucher/in,

COVID-19 stellt uns alle vor beispiellose Herausforderungen.
Wir bieten Ihnen Probenahmen wie die Gefahrstoffmessung am Arbeitsplatz und Schadstoffanalysen unterschiedlichster Art weiterhin professionell und umfassend für Sie an. Mit einem Zwei Gruppen Schichtbetrieb und verstärkten Homeoffice-Tätigkeiten sind wir weiter wie gewohnt für Sie erreichbar!

Nutzen Sie gerade jetzt die Gelegenheit leerer Büros und Arbeitsstätten für diskrete Messungen zu Proben von Asbest, A Staub, E Staub u.v.m. für präzise Schadstoffanalysen.

Aufgrund über 30 jähriger Erfahrung mit Schadstoffen sind unsere Mitarbeiter geschult im Umgang von geeigneten Schutzmaßnahmen wie z.B. FFP3 Atemschutzmasken oder professionellen Schutzanzügen. Damit werden wir und
unsere Kunden bei Messeinsätzen vor Schadstoffen, aber auch (Corona-)Viren
geschützt.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund
Ihr Team der GSA Gesellschaft für Schadstoffanalytik mbH

Rufen Sie uns an: +49 2102 942730 oder schreiben Sie uns über info(at)gsa-ratingen.de

 

Unser Leistungsspektrum reicht von der Probenahme bis zur Schadstoffanalyse und in Kooperation mit unserem Partnerunternehmen, der GSA Messgerätebau GmbH, bieten wir Ihnen Schadstoffmessgeräte sowie deren Reparatur und Wartung an.

GSA - Experten für Schadstoff-Analyse

Experten für Schadstoffanalyse

  • Beratung bei Fragen und Problemen zu Schadstoffen
  • Probenahme von Materialien mit Verdacht auf Schadstoffe
  • Analyse und Beurteilung von Schadstoffen.



     

Leistungen der GSA Schadstoffanalytik

Probenahme, Analyse und Bewertung von:

  • Asbest und Asbestanalysen
  • A-Staub und E-Staub (einatembare Fraktion)
  • Formaldehyd und weiteren Aldehyden
  • Künstlichen Mineralfasern (KMF)
  • Gefährdungssituationen, Schadstoffsanierungen und mehr.

Hochauflösende Bilder unserer Rasterelektronenmikroskope:

Stoffe, die zur Herstellung von Asbest eingesetzt wurden.